Lehrbetriebsübersicht - Zusatzangebot

Unternehmensdaten

Bernegger GmbH

Anschrift: Gradau 15

PLZ: 4591

Ort: Molln

Mail: office@bernegger.at

Telefon: 07584/3041-0

Fax: 07584/2841-15

Homepage: www.bernegger.at

Ansprechpartner für Lehrer: Mag. Michaela Rußmann (DW1052)

Information zum Unternehmen:
Rohstoffgewinnung, Erdbau, Umwelttechnik detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.bernegger.at

Angebote und Möglichkeiten

Erkundungsmöglichkeiten:

  • Betriebserkundung / Exkursion
  • Schnupperlehre
  • Ferialpraxis / Praktikum
  • Projekte / Diplom- oder Fachbereichsarbeit HTL Hoch-Tiefbau, KFZ, Maschinenbau
  • Interesse an AbsolventInnen HTL Hoch-Tiefbau, KFZ, Maschinenbau

Schularten:

  • (Neue) Mittelschule/Hauptschule
  • Polytechnische Schule
  • Berufsbildende Höhere Schule (BHS)

Rahmenbedingungen

Bevorzugte Zeiten für Betriebserkundung: nach Vereinbarung

Voranmeldung: 1-3 Wochen im Voraus

Einschränkungen:

Dauer der Betriebserkundung: 2 - 3 Stunden

Themen: Gewinnung von Kalkstein und Dolomit, Veredelung von Kalk sowie die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in unserem täglichen Leben

Sonstige Bemerkungen: Hauptschule nur eingeschränkt, da manche Teile des Betriebes gefährlich sind.


Unternehmensdaten

Bernegger GmbH

Anschrift: Gradau 15

PLZ: 4591

Ort: Molln

Mail: office@bernegger.at

Telefon: 07584/3041-0

Fax: 07584/2841-15

Homepage: www.bernegger.at

Ansprechpartner für Lehrer: Nadine Olah (07584/3041-1191)

Information zum Unternehmen:
Rohstoffgewinnung, Erdbau, Umwelttechnik detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.bernegger.at

Angebote und Möglichkeiten

Erkundungsmöglichkeiten:

  • Betriebserkundung / Exkursion
  • Vorstellung des Betriebes in der Schule
  • Fachvortrag in der Schule
  • Schnupperlehre
  • Ferialpraxis / Praktikum
  • Projekte / Diplom- oder Fachbereichsarbeit HTL Bautechnik, KFZ, Maschinenbau
  • Interesse an AbsolventInnen HTL, KFZ, Maschinenbau, KFZ, Maschinenbau
  • Lehre mit Matura – Freizeitmodell
  • Lehre mit Matura – Arbeitszeitmodell
  • Lehre NACH der Matura
  • Teilnahme beim jährlichen „Girls-/Boys-Day“

Schularten:

  • (Neue) Mittelschule/Hauptschule
  • Polytechnische Schule
  • Berufsbildende Höhere Schule (BHS)

Rahmenbedingungen

Bevorzugte Zeiten für Betriebserkundung: nach Vereinbarung

Voranmeldung: 1-3 Wochen im Voraus

Einschränkungen:

Dauer der Betriebserkundung: 2 - 3 Stunden

Themen: Gewinnung von Kalkstein und Dolomit, Veredelung von Kalk sowie die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in unserem täglichen Leben

Sonstige Bemerkungen: Hauptschule nur eingeschränkt, da manche Teile des Betriebes gefährlich sind.